Skip to main content

Nasenspray bei Allergie

Infos zur Wirkweise und Behandlung

Verstopfte Nase oder Fließschnupfen während der Allergiezeit? Mit Nasensprays kannst du dem ein Ende setzen. Hier gibt’s alle Infos zur Wirkweise von Nasentropfen und -sprays.

 

Wie wirken Nasensprays bei einer Allergie?

Bei allergischem Schnupfen (Rhinitis), wie zum Beispiel Heuschnupfen, helfen neben Allergietabletten spezielle Nasensprays, welche direkt an den Schleimhäuten wirken. Im Gegensatz zu Schnupfen-Nasensprays, die einen schleimhautabschwellenden Wirkstoff verwenden, enthalten Allergie-Nasensprays andere Wirkstoffe, wie bspw. Antihistaminika (Levocabastin, Azelastin) oder Mastzellstabilisatoren (Cromoclicinsäure, Lodoxamid). Diese Wirstoffe verhindern entweder die Bindung des Histamins an die Histamin-Bindungsstellen (Antihistaminika) oder verhinden die Freisetzung von Histamin aus den Mastzellen (Mastzellstabilisatoren), wodurch eine allergische Reaktion, ausgelöst durch das Histamin, verhindert wird.

Frau verwendet Nasenspray gegen ihre Allergiesymptome

 

Vorteile von Nasensprays bei einer Allergie

Durch die lokale Anwendung direkt an den Schleimhäuten tritt die Wirkung schon nach etwa 15 Minuten ein. Antiallergische Nasensprays sind zudem für den Allergiker besonders schonend, weil das Medikament direkt am Ort des Geschehens wirkt und dadurch nur sehr geringe Wirkstoffmengen in die Blutbahn gelangen.

Im Gegensatz zu abschwellenden Nasensprays tritt auch bei einer länger andauernden Anwendung kein Gewöhnungseffekt auf. Die abschwellenden Wirkstoffe sind nämlich für das Austrockenen der Nasenschleimhaut verantwortlich. Dies führt zu einem reaktiven Anschwellen der Nasenschleimhaut (der sogenannte Rebound-Effekt), was eine Gewöhnung an das Präparat auslösen kann.

 

Bei welchen Allergien helfen Nasensprays mit Antihistaminika?

Hier findest du einen Überblick über die Allergien, deren Symptome ein Nasenspray mit Antihistaminika lindern kann:

Heuschnupfen

Hausstauballergie

Tierallergie

Schimmelpilzallergie (bei allergischem Schnupfen)

Allergien bei Kindern

Berufsbedingte Allergien (bei Symptomen an der Nase)

 

Nasensprays von LIVOCAB® - Schnelle Hilfe bei Allergien

Hier findest du einen Überblick über die Nasensprays von LIVOCAB®, die du bei einer Allergie anwenden kannst:

LIVOCAB® direkt Kombi

LIVOCAB® direkt Nasenspray

LIVOCAB® Ectomed Nasenspray

 

Weiterführende Informationen:

Antihistaminika kaufen

Ursachen von Allergien

Über Allergiesymptome

Zu den Allergiearten